Мы в соцсетях

facebooktwitterrss

Подписаться на обновления

Новогодний праздник в Вайнфельден

S2 Bereits seit vier Jahren existiert im Thurgau die russische Schule „Parus» (Frauenfeld, Romanshorn, Weinfelden), welche durch den gleichnamigen Schweizerisch-Russischen Kulturverein unterstützt wird. Im spannenden Unterricht vertiefen die zweisprachig aufwachsenden Kinder ihre Kenntnisse in russischer Sprache und Kultur. Zu den beliebtesten Traditionen in der Schule zählen das russische Weihnachts- und Neujahrsfest. Das russische Weihnachtsfest ist am 7. Januar, daher feierten wir am Samstag, 10. Januar, gemeinsam in Weinfelden Weihnachten. Herzlichen Dank an das Thomas- Bornhauser-Sekundarschulzentrum für das zur Verfügung stellen der Räumlichkeiten. Die Schüler führten für die Gäste das russische Märchen «Die Neujahrabenteuer von Kolobok» (auf Deutsch „Klösschen», berühmte russische Märchenfigur) auf. Das war sehr berührend. Nicht nur für die kleinen Zuschauer war es ein tolles Erlebnis, auch Erwachsene konnten wieder zu Kindern werden….. Ein geschmückter Tannenbaum, lustige Spiele und Rätsel von Väterchen Frost und Snegurotschka (seine Enkelin, Schneemädchen), Gedichte und Lieder sorgten für eine festliche Stimmung. Auch tanzten und sangen die Kinder für und mit den Gästen. Zum Schluss erhalten die Kinder das verdiente Geschenk von Väterchen Frost und alle Gäste durften noch russische Süssigkeiten naschen. In neuem Jahr erwarten die Schüler noch viele weitere abwechslungsreiche Veranstaltungen. Im Weiteren laden wir auch alle Kinder und Erwachsene ein, die Interesse an der russischer Sprache und Kultur haben, uns zu besuchen. Wir freuen uns, Sie bei uns begrüssen zu dürfen!